Klärung Änderungen STABLE Deepin 15.10 (Edited)

KLARSTELLUNG: Estund Artikel wurde von seiner ursprünglichen Version geändert aufgrund von Änderungen der Aktualisierung auf Deepin 15.10.1.

Deepines 3.0 wurde in Deepin 15.10.1, auf Version 3.1 aufgrund von Änderungen aktualisiert Wenn Sie bereits 2.0 nicht entfernen müssen installiert sein. auf die neueste Version von Deepines 3.1, geben Sie einfach den folgenden Befehl im Terminal zu aktualisieren:

sudo apt update && sudo apt full-upgrade

Aktualisiert 18. Mai 2019 13.15 Uhr UTC: Mit den Worten unseres geliebten Mitarbeiter Hugo Flore:

„Die Chinesen, in ihrer unendlichen alten Weisheit, entschieden es gute Idee war, wie zu nennen“ stable „Version auch instabil auf Debian-basierten Deepin, und übrigens die gleiche Versionsnummer setzen.“

Wir haben berichtet, dass ein Upgrade 15.10.1 auf Deepin ohne Installation von Grund auf mit dem ISO-Version 15.10, die lsb_release -a Befehl Parameter in Codename erhalten ausgeführt wird: stabil. Wir überprüfen die Daten, die derzeit davon aus, dass der Window-Manager und der Kernel nicht geändert haben, so gibt es eine Änderung der tatsächlichen instabil stabil zu diesem Zeitpunkt auf Basis gewesen. Wir sind auch auf der Installateur arbeiten Deepines 3.0 Repository Probleme mit instabilem Untergrund zu vermeiden. Wenn Sie nicht von Grund auf neu mit ISO Deepin 15.10 oder 15.10.1 installiert haben, empfehlen wir die Installation nicht Deepines 3.0 auf Ihrem System zu verhindern, brechen. Weitere leider diese Verwirrung sorgt und in den nächsten Stunden werden die Informationen werden zu aktualisieren.

18. Mai 2019 21.01 Uhr UTC Aktualisiert: Und wir im Detail überprüft die instabilen Deepin vorgenommenen Änderungen, wenn sie von 15.10 bis 15.10.1 aktualisieren. Wir können sicherstellen, dass die Basis bleibt Debian SID 9 (instabil), wurde der Kernel nicht aktualisiert und setzt sich mit der 4.15.0-29deepin-Generikums nicht den Window-Manager ändern, bleibt Mutter (DeepinGala), obwohl der Ausgang von -a lsb_release der Bericht als „stabil“.



Originalartikel

Bauen Sie ein Computersystem es viele Ähnlichkeiten mit dem Bau von Gebäuden hat. Ist in den Abschnitten oder Modulen, können Sie Platz machen mehr in der Zukunft zu bauen und vor allem müssen Sie Änderungen und Verbesserungen im Laufe der Zeit, als eine Art Umbau.

Im Fall von GNU / Linux-Betriebssystemen, wenn eine neue Funktion eingebaut ist oder Sie Änderungen vornehmen, müssen Sie versuchen und sicherstellen, dass sie perfekt funktionieren. Diese Tests nehmen Sie sich Zeit. Dann Entwickler (Builder) haben Versionen von bewährten System aber ältere und neuere Versionen, sind aber nach wie vor in den Testprozess und weiterhin Probleme finden, die im laufenden Betrieb festgelegt sind.

Die erprobten und gut funktionierenden alten Versionen werden als stabil und unterliegen wenig ändern Versionen, die sehr gut funktionieren. Die neuesten Versionen, die noch getestet werden und wird immer noch gearbeitet werden instabilen Versionen genannt, weil sie Änderungen häufig durchlaufen.

Deepin basiert auf andere Distribution, Debian, die eine stabile und instabile eine andere Version hat. Zurück 15.10 Deepin auf Deepin wurde basierend auf Debian Unstable, aber dies brachte Nachteile, die aus ständigen Veränderungen und Ausfällen noch nicht erkannt.

Deepin Von 15.10 an wird Deepin basiert auf Debian Stable, das macht das System zu ändern weit weniger Ausfälle, Arbeit und verhalten sich gleichmäßiger über die Zeit und nicht ständig werden.

Mit einer instabilen Basis sollte Deepin Entwickler sehr häufig die neuen Änderungen überprüft werden und das System auf Änderungen in der Basis der Anpassung, das ist sehr anstrengend und verbrauchen viele Ressourcen und Arbeitszeit.

Mit einer stabilen Basis sollten Entwickler weniger Zeit ändert sich die Basis, überprüfen, die ihnen Zeit gibt das System ruhiger und höhere Qualität zu entwickeln.

Deepin instabil stabil stabil Beta Deepin und Deepin

Es gab beträchtliche Verwirrung, wenn es auf einer stabilen Beta-Version zu erwähnen begann Deepin, aber dann zu klären.

Debian unstable Deepin +=Deepin instabil
Deepin + Debian Stable=Deepin stabil

Wir erklärten, die Nachteile einer instabilen Base und das ist, warum Entwickler gestartet für stabile eine instabile Basis migrieren, sie machten ein paralleler Prozess besser mit dem folgenden Zeitplan verstanden werden kann.

Linea de tiempo de Deepin estable

Deepin am Anfang als Basis verwendet Ubuntu, aber dass die Zeitleiste nicht enthält für „alte“ Geschichte zu sein. Dann ging er auf als Basis zu verwenden instabilen Debian war die Version, die wir alle in den letzten Jahren kannten und nutzten wir instabil Deepin verwendet, aber da es keine andere Version war, gab es keine Notwendigkeit, zu unterscheiden oder irgendetwas anderes zu erklären, so dass es hieß Deepin zu trocknen.

Wenn Version 15.9.2 veröffentlicht wurde, Entwickler die Deepin Umwelt nahm und montiert auf einem stabilen Debian damit die Geburt eine neue Version, stabile Deepin geben, dann war es notwendig, Deepin stabil und instabil zu erklären Deepin zu unterscheiden.

Es war nicht eine kleine Änderung im Gegensatz dazu arbeitet bei Deepin auf Debian Stable viele Änderungen und Anpassungen erforderlich, die nicht getestet worden waren, so dass die neue Version mit einem stabilen Basis sollte auch als Beta-Version deklariert werden, so dass sie benannt Deepin stabil 15.9.2 Beta, weil ich für die Öffentlichkeit es nicht zu tragen bereit war.

Fortsetzung parallele Entwicklung von instabilen und stabilen Deepin, bei der Entwicklung von Version 15.9.3 und 15.10 der instabilen Version, Zubereitungen weiterhin stabil schreiben Deepin 15.10.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Deepin 15.10, konnte seine Umgebung sowohl stabile Basis und instabil funktionieren, aber die Grundlagen sind unterschiedlich genug, um nicht ändern instabilen Untergrund stabil durch einen Prozess der Erneuerung zu ermöglichen, so ist es notwendig, machen eine saubere Installation von der instabilen in die stabile Basis zu bewegen. Betrachtet man Benutzer, Deepin aus China wird auch weiterhin Updates bis 2019 Juli zur Verfügung zu stellen, so dass Chance zu programmieren und Wiederauffüllungen ruhig zu machen.

Werde ich passieren sofort an die Deepin stabil oder Hoffnung?

15.10 Deepin noch stabil ist ein Gebiet, das nicht vollständig erforscht ist, die erste stabile Deepin 15.10 Installation wird eine Art Pionier sein und Pioniere immer finden unerwartete Probleme gelöst werden. In der neuen Version gibt es Dinge zu polieren, sind viele Versionen von Software älter als in instabilen, so dass einige Anwendungen aus anderen Quellen installiert ist, können unbequem sein zu installieren.

Was ist in der Distribution installiert kommt und was lässt sich perfekt in den Laden Arbeit installiert werden, begegnet die meisten Probleme sind Details der Anpassung oder Installation von Anwendungen, die nicht Teil der Distribution sind, das heißt, die manuell entladen werden oder Repositories müssen zusätzlich.

Wie für Flatpak Anwendungen und Funktion wie gewohnt schnappen.

Kurz gesagt, die Absicht, wenn Sie genau jedes Detail der Arbeit sauber, zu installieren, da sie bisher getan und bekommen nicht so gut wie alles zu lösen besser ein paar Wochen zu warten, dass andere haben bereits die Details ausgearbeitet, aber wenn man Mut und Zeit zu sein, Pionier, kein Problem, soll es so sein.

Wieder erinnern wir uns, dass bis Juli 2019 eine saubere Installation mit ISO 15.10 Deepin stabil zu machen hat.

Wie zu identifizieren, wenn Sie stabile oder instabile Basis haben?

Wir haben einen neuen Artikel veröffentlicht, das zeigt, wie Sie die genaue Version des Systems zu identifizieren, sind Sie ein Werkzeug von unserem Freund erstellt mit Hugo FlorenSie können die oben genannten Artikel lesen hier.

Repository Deepines

Das Deepines Repository mußte auch auf die neue stabile Basis anzupassen, als ein Ergebnis präsentiert wurde Deepines 3.0 unterstützt diese Version nur stabil Deepin 15.10 und höher.

Sie können Anleitungen für Deepines 3.0 auf dem folgenden Link zu installieren - deepinenespañol.org / present-unser-Repository-deepines-3-0.

Leider Deepines instabil Repository für Deepin nicht mehr funktioniert, es hält, weil diese die begrenzten Ressourcen an Zeit und Mühe der Freiwilligen verbrauchen, die sie halten, und beschlossen, diese Ressourcen in das neue Repository zu konzentrieren. Das bedeutet, dass Sie nicht mehr Anwendungen Deepines Deepin instabil installieren kann, aber was Sie installiert haben, wird auch weiterhin reibungslos läuft.

Wenn jemand versucht, Deepines 3.0 instabil Deepin oder jede andere Verteilung andere als stabil Deepin zu installieren, wird die Installation fehlschlagen. Das Installationsprogramm erkennt, ob Deepin 15.10 stabil ist oder höher, wenn nicht, eine Fehlermeldung angezeigt und ist nicht installiert. Dies ist aus Sicherheitsgründen eine Beschädigung des Systems zu verhindern (das System zu brechen). Hier sind alle Fehlermeldungen für die gängigsten Installationsmethoden.

Deepin Installation Package Manager

Fehlermeldung bei der Installation von Deepines 3.0 Deepin instabil Deepin mit Package Manager


Detail Fehlermeldung bei der Installation von Deepines 3.0 Deepin instabil Deepin mit Package Manager


Installation GDebi


Fehlermeldung, wenn Deepines 3.0 Deepin mit GDebi instabil installieren.



Fehler bei der Installation Detail Deepines 3.0 Deepin mit GDebi instabil.


Installationsbefehl DPKG


Fehlermeldung, wenn Deepines 3.0 Deepin instabil mit dpkg -i Befehl Installation



Fehlerdetails bei der Installation instabil Deepines 3.0 Deepin mit dpkg -i Befehl



Wenn Sie instabil Deepin haben, empfehlen wir Deepines 2.0 Deinstallation Unannehmlichkeiten zu vermeiden. Gehen Sie folgendermaßen vor:

den folgenden Befehl in einem Endgerät ausgeführt werden.

sudo apt purge deepines-repository

Wenn Sie Ihr Passwort angefordert wird, geben ein und drücken Sie die Taste ENTER. Es ist normal, wenn das Passwort nichts angezeigt wird.

Wenn Sie aufgefordert, weiterhin die Taste drücken, ENTER.

optional Verfahren

Ein optionales Verfahren alle Spuren von Deepines 2.0 nach einer regulären Deinstallation entfernen, um sicherzustellen, ist wie folgt:

1- Laden Sie die folgende Skript und es auf dem Desktop speichern.

Icon

Uninstaller für Deepines 2.0

Informationen zum Download ...

0,48 KB 25 downloads

2- Stellen Sie sicher, dass die Datei eliminar-deepines-2.0.sh Desktop ist.

3- Minimieren Sie alle Fenster auf den Desktop anzuzeigen.

4- Rechtsklick auf eine leere Stelle auf dem Desktop und dann die Option, klicken Sie auf das Terminal zu öffnen.

5- Führen Sie den Befehl

sudo sh eliminar-deepines-2.0.sh

Wir hoffen, dass dieser Artikel die Gemeinschaft über die neue Landschaft nach der Veröffentlichung von 15.10 Deepin stabil klar sein hilft, weil es notwendig ist, von Grund auf neu zu installieren und Deppines Änderungen in das Repository.

KLARSTELLUNGWir neue Berichte untersuchen, die, siehe später für Präzisierungen und Anpassungen der Veröffentlichung in diesem Artikel enthaltenen eine der Informationen offenbar ändern. BITTE AN BUTT DIESER ARTIKEL LOOK Die neuesten Informationen zur Verfügung steht.

*Besonderer Dank geht an Hugo Floren. Jose Fenoll und Opik O für ihre Hilfe bei der Überprüfung und diesen Artikel zu korrigieren.

19
Was denken Sie?

bitte eingeben Kommentar
11 Kommentar-Threads
8 Responses Gewinde
0 Anhänger
 
Kommentar mit mehr Reaktionen
Sehr empfehlenswert Gewinde
12 Autoren Kommentare
XOdeinorfeoMartinV56Luis Vicente Castillo CorbellaNicolas Smiriglia Die Autoren der jüngsten Kommentare
zeichnen
NEUESTE älteste beliebtesten
Bericht des
Roddivi
Mitglied

Hallo !!. Für mich verwende ich das sehr einfache System. Mein PC ziemlich alt und andere Bezirke haben Probleme 3s meine Fahrer.

Doch mit Deepin alles tadellos geht, nur das Update gestern installieren und ich habe nichts verpassen, zumindest für Büroautomation und Desktop-Benutzer nicht ein Problem darstellen. 😁

Eli
Editor

ausgezeichnete Artikel Isaías Gätjens MIsa Gätjens M, Gut und informativ für alle erklärt, danke.

Oscar Interliggi
Mitglied

Ich installierte es auf meinem Vaio FiT 15S und funktioniert super.

Jare GM
Mitglied

Verwenden Sie Systeme basierend auf GNU / Linux seit 2002, und seit 2016 unter anderen Distributionen, verwende ich Deepin basiert auf Debian.
Für mich ist eine gute Nachricht Entscheidung über den stabilen Zweig von Debian zu bauen. Zu diesem Zeitpunkt ist die stabile Version 9.9 (Stretch), aber mit Debian 10,0 (Buster) Test unterzogen.
Ich frage mich, ob wäre es bequemer sein, dass von diesem Moment Deepin als Basis-Version genommen 10 (Buster) Debian, obwohl es getestet wird.

Aridany Ypunto
Mitglied

Nun, ich war unter denen, die mit Deepin Probleme hatte und ich war über das Handtuch zu werfen, und die Wahrheit ist, ich habe nicht das gleiche Problem mit 15,10 Finger gekreuzt wurde, daß immer in Neu-Installation beendet, was ich tat, um das System wiederherzustellen. Ich stelle fest, es fester. Bisher ist der einzige Nachteil ich fand, dass ich nicht meinen Kurs in Englisch aus Chrom fortsetzen kann, weil ich das Mikrofon nicht erkennen. Und nein, ist es nicht, weil es Optionen erlaubt erlauben, ist, dass chorme nicht das Mikro sehen oder lieber nicht hören lol. Peleándome Ich werde sehen.

José Luis Berg
Mitglied

Hallo, installiere ich das gestern und das einzige Problem war, war ich mit VirtualBox und seinen Erweiterungen vorgestellt, da ich mich von der Anwendung nicht installieren lassen, kann aber in anderer Hinsicht noch keine Probleme gefunden installiert werden. Meine Maschine ist eine Reihe t Lenovo.
Grüße.

Nicolas Smiriglia
Mitglied

Eine Frage. Wann sollte schließlich benötigt werden 10 Deepin das gesamte System von Grund auf neu aktualisieren?

Eli
Editor

Hallo Nicolas SmirigliaNicolas Smiriglia Wenn Sie meinen, ob es aufgrund einer radikalen Veränderung der Basis wieder neu installieren das System von Grund notwendig ist, wie in diesem Fall geschehen ist, wäre die Antwort, die ich sagen: Nein, wenn ich glaube, Sie beschreiben eine Weiterentwicklung der Basis sein eher als ein Wechsel zu einem ganz anderen als dieses Mal passiert ist. Ich hoffe, dass Ihre Frage beantwortet.

Nicolas Smiriglia
Mitglied

Danke für die Herstellung dieser Artikel so klar und beantworten Fragen, die wir so schnell

Luis Vicente Castillo Corbella
Mitglied

Mopped durch den Fenstermanager zu ändern und tun die komplette Änderung Fenster nicht Resize werden kann, stellen Sie Ihre Position auf dem Bildschirm, wenn Sie kwin sollte gut vollständige Kontrolle setzen sich nicht ändern die Maus redimencionan das basisch ist.

 

MartinV56
Mitglied

Dee wandte sich an meinen Lieblings distros, Arch Linux oder Debian 9 ciao Deepin, aber ich schätzen und danken Deepin ihre wertvollen Beiträge in Spanisch, ich danke Ihnen sehr.

orfeo
Mitglied

Hola. He instalado la .iso deepin 15.10.1 sobre la versión anterior y de momento todo ha ido bien… Ya tengo la base estable.
Gracias por toda la información.

XOdein
Mitglied

No, usted no la tiene, necesitas actualizar de cero para tener estable aunque Deepin le dice que tiene estable, es un bug. De no hacerlo su Deepin dejará de te recibir actualizaciones en unos meses.

orfeo
Mitglied

¿A qué llamas actualizar de cero? He instalado de cero la versión 15.10.1 recién descargada, en la misma partición en donde antes tenía la versión 15.09
¿No es eso una actualización desde cero?

Luis Vicente Castillo Corbella
Mitglied

Logico mas 0 que eso no hay. Porque el instalador borra la partición antes de instalar o sea 0 absoluto.