INSTALLATION GUIDE Deepin OS

Dieses Mal werden wir versuchen, den Prozess und einige Tipps zu beschreiben, die uns erfolgreich ermöglicht und Deepin korrekte Installation des Betriebssystems auf jedem Computer.

Bereiten Sie das Installationsprogramm

Als erster Schritt wird gehen wir das Bild zum Download ISO. Wenn Sie in Windows sind, können Sie das ISO-Image brennen DVD aus dem gleichen Browser oder Boot auf einem USB-Stick mit:

  • Download Rufus es in einem USB-Speicher zu erzeugen (das im Anwendungsmenü Hinweis Sie die Kombination wählen müssen Bios für MBR und GPToderUEFI für GPT abhängig von der Konfiguration des Computers).
  • Download UNetbootin, In dem Video verwendet.

botear usb para instalación con unetbootin

saubere Installation

Wenn Sie Deepin installieren möchten, legen Sie einfach das USB-Laufwerk bereit. Folgen Sie den Anweisungen für die Sprache, Zeit, Ort und bereit Installation. Wenn die Maschine Windows-Setzt dieses Tutorial als zweites Betriebssystem zu installieren.

Machen Sie Platz für Deepin

a) Aus einer Windows

Um dies zu tun, müssen wir einen Rechtsklick auf das Startmenü und wählen Sie dann oder, Datenträgerverwaltung Option suchen, die Sie ändern vorhandenen Partitionen können. Im Grunde, was gesucht werden ist einige von ihnen für Raum zu schrumpfen, das neue System zu installieren.

Das ideale Programm auf jedem Windows-System wäre eine Partition C: wo das System und D:, in der Regel größer, wo ein bewusster Benutzer speichern Ihre Dateien aus dem System entfernt und die Gefahren, die damit verbunden installiert ist; Having said, die Sie entscheiden, wo Platz zu nehmen; Sie sollten beachten, dass der Vorgang fehlschlagen kann, wenn das Gerät diesen kleinen Raum, um die Größe; Es stellt die Fragmentierung oder Sektoren mit Datenfehlern; in diesem Fall sollten Sie auf die Werkzeuge zeichnen zu defragmentieren und Windows-Einheiten zu reparieren.

particionamiento

b) Von Deepin

Oft kommt es vor, dass trotz genannten Maßnahmen Windows funktionieren nicht erlauben, dies eine weitere nicht auf dieses Medium zu greifen. In diesem Fall starten Sie mit dem USB-Speicher zuvor erstellt haben. Und statt auf „Installieren“, wenn das Menü erscheint, die zweite Option wählen (abgesicherten Modus) Es ist ein Deepin Desktop starten, mit dem Sie beginnen GParted um die Größe oder die Partitionen Sie erstellen.

Partitionen

Es gibt viele Arten der Partitionierung sind, einige basierend auf alten Traditionen, die derzeit keinen Vorteil bieten im Grunde GNU / Linux erfordert ein paar richtig zu funktionieren.

Root (/)

Ihre Existenz ist obligatorisch hier, wo das System und alle Software, die Sie später hinzufügen installiert werden. Es ist ratsam, eine gute Größe mit ext4 und primärem partitionierten System.

Oder Swap-Swap-Partition

Wenn Sie 8 GB RAM oder mehr können Sie, ohne es tun, es sei denn, Sie bestimmte Mus Arbeit erfordert das Team machen Ihren RAM zu überschreiten; ein weiterer Fall, in dem Sie es benötigen könnte, ist, wenn Sie den Ruhezustand, da das System hier wieder Backup-Dateien erforderlich, bevor Sie den Modus aufgerufen. Deepin empfiehlt nicht mehr als 2 GB RAM auf diese Partition. „Denken Sie daran, dass dies nicht das RAM ist und vom Computer nicht weiter gehen machen (das Gegenteil) ist einfach eine Reserve an Sauerstoff, die in einigen Fällen verhindern können oder plötzlichen Tod verzögern wegen des Mangels an Ressourcen.“

Startseite oder Benutzerpartition

Unserer Ansicht nach ist es ein etwas veraltetes Konzept. Sie werden Argumente, die für sie hören und hier meine Dateien und Einstellungen sind sicher und beide sind korrekt. Partition Problem oder Speichern von Einstellungen werden beschädigt und beschädigt überhaupt ist recomensable Wiederverwendung, wenn das System neu installiert wird, was auch wahr ist, ist es, dass es anfällig ist „viel weniger Teilen Sie es mit anderen Systemen.“ Später in zukünftigen Artikeln werden wir sicherer erläutern Sie Ihre Dateien und Einstellungen in Deepin Alternativen zu bewahren.

Extra-Partition

Wenn Sie Ihre Dateien beibehalten möchten, erstellen und gespeichert haben Partition es ist immer die beste Alternative zu Hause. Dies gilt in GNU / Linux, Windows oder einem anderen Betriebssystem. Es wird empfohlen, wann immer möglich, eine primäre Partition innerhalb einer erweiterten eingeschlossen ist; damit seine Unabhängigkeit von allen Eventualitäten zu gewährleisten.

Ein Vorteil dieser; Es ist in der Lage, es zu benutzen sind mit Windows oder anderen Linux-Distributionen in Dual-Boot mit einem oder mehreren anderen Systemen geteilt.

Wenn Sie Windows und Linux verwenden, empfehlen wir Ihnen, ein erstellen NTFS primäre, groß (bekannte Einheit D) und ein monolithischen Name Beispiel geben: Daten oder Files „Vermeiden zwei Worte, warum dann auch steuern und die Fragmentierung von Windows-Tool, unmögliche Aufgabe abwehren können‘ erklären von Linux.

Wenn Sie stattdessen Deepin oder mehrere GNU / Linux-Distributionen verwenden, ist die beste Option, eine primäre EXT4, Große und benannt wie erklärt oben.

Inzwischen fragt man sich, warum diese Empfehlungen. Zuerst eine separate Einheit haben, unabhängige Systeme können Sie Ihre Dateien einen möglichen Ausfall oder Zerstörung des Systems, um zu überleben, auch eine sehr einfache Aufgabe ist es, eine erneute Adressierung Ihrer persönlichen Ordner (Downloads, Musik, Videos, Dokumente zu machen etc.) an das Gerät Sie wollen, und wenn wir über den Schutz Konfigurationen sprechen, haben wir die von Tools gebotenen Möglichkeiten wie Deepin Klon und Reparatur.

Boot oder Boot-Partition

Diese Partition ist nicht zwingend erforderlich und kann weggelassen werden; Wenn dies der Fall ist es für den Installateur enthalten und automatisch montiert werden, innerhalb der Wurzelsystempartition.

Derzeit empfehlen wir, wenn Ihr Computer ist ein Laptop, anfällig für Abschaltungen für Batterieentleerung, da es das ist ein gutes Maß ist Datenfehler und das Erscheinungsbild der Nachricht zu verhinderninitramfsDas ist nichts anderes als ein Shell-Terminal, die Fehler in Plattensektoren zu überprüfen lädt; Gleiche erzeugt sie, weil das System die Möglichkeit, nicht über die Pipeline macht ihre normale Herunterfahren auszuführen.

Installation Videotutorial

Bereits installierte er Deepin? Besuchen Sie die Anleitung nach der Installation

15
Was denken Sie?

bitte eingeben Kommentar
9 Kommentar-Threads
6 Responses Gewinde
0 Anhänger
 
Kommentar mit mehr Reaktionen
Sehr empfehlenswert Gewinde
8 Autoren Kommentare
TecnicalproSamirVictor SanchezGonzaloMFenoll Die Autoren der jüngsten Kommentare
zeichnen
NEUESTE älteste beliebtesten
Bericht des
Eli
Editor

ausgezeichnete Veröffentlichung ProgramacionMBProgramacionMBGehen, Weg over zu öffnen 🙂

Deepin En Español
Admin

Magnifico Massiel Tutorial :)

Fenoll
Editor

Sehr gut !!! dank

ProgramacionJS
Autor

Er lernte die am besten ProgramacionMBProgramacionMB B)

Eli
Editor
Beantwortet von: ProgramacionJS

Er lernte die am besten ProgramacionMBProgramacionMB B)

Hahaha Geck wird bemerkt haben, es zeigt!

GonzaloM
Mitglied

Hola. Recien descubri su comunidad y me parece excelente. Tanto porque es en español y por su contenido. Pero mi...Weiterlesen »

Victor Sanchez
Mitglied

yo voy a tener que instalar deepin otra vez,compre un disco duro ssd de 240 gb y al instalar pensé...Weiterlesen »

Eli
Editor

Hola Victor Sanchez a mi me sucedió exactamente lo mismo, me creo 5 particiones diferentes, lo he reportado al equipo...Weiterlesen »

Samir
Mitglied

¡Hola, gracias por la gran información! Tengo dudas acerca de la llamada «partición extra», en el caso de dual boot...Weiterlesen »

Eli
Editor

Hallo AvatarSamir existen dos herramientas que pudieran ayudarte en tu situación:

Ext2Read

Y

Ext2FSD

Ambas permiten explorar y manipular particiones de Linux desde Windows.

Grüße.

Samir
Mitglied

¡Hola Eli, muchas gracias por tu pronta ayuda y disculpa por no responder antes! Tuve problemas, nuevamente, con el grub...Weiterlesen »

Eli
Editor

Hola Samir no estoy muy seguro si entiendo el problema pero lo que te puedo decir es que Windows aveces...Weiterlesen »

Samir
Mitglied

¡Hola Eli!  Sí, voy a probar con la configuración y ver qué pasa. En cuanto a la BIOS, estoy seguro...Weiterlesen »

Tecnicalpro
Mitglied

Hola, mira despues de 20 años de usar LInux y Windows te puedo asegurar que la unica forma de que...Weiterlesen »

Eli
Editor

También olvide decirte que hace unos meses publicamos un tutorial sobre este tema:

https://deepinenespañol.org/particiones-ext4-en-windows-explorer/