ADD Deepin Bildschirmauflösungen

Es kann vorkommen, dass Sie nach der Installation von deepin vor einem seltenen, aber realisierbaren Problem stehen. Es wird angezeigt, wenn das System die geeignete Auflösung für den Bildschirm nicht auflistet oder zulässt. Bei dieser Gelegenheit möchten wir eine Lösung teilen, die wir vor einiger Zeit in unserer generiert habenGruppe Telegramm.

In erster Linie müssen wir im Terminal den Befehl ausführen, der die verfügbaren Videoverbindungen auflistet. wie unterstützte Auflösungen und ihre Sweep-Frequenzen.Machen Sie sich keine Sorgen, wenn die gesuchte Auflösung nicht aufgeführt ist.

xrandr

Screen 0: minimum 320 x 200, current 1360 x 768, maximum 16384 x 16384
DisplayPort-0 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)
HDMI-0 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)
DVI-0 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)
VGA-0 connected primary 1360x768+0+0 (normal left inverted right x axis y axis) 580mm x 320mm
1360x768 60.02*+
1920x1080 60.00
1280x1024 60.02
1280x720 60.00
1024x768 60.00
800x600 60.32
640x480 59.94
720x400 70.08

Wie wir im Beispiel sehen, werden 8 Möglichkeiten aufgelistet, während die Deepin-Schnittstelle maximal vier anzeigt. In den Fällen, die wir als problematisch kennen, wird nur eine angezeigt und es ist die falsche.

Aus praktischen Gründen haben wir 800 x 600 gewählt, was das System in meinem Fall nicht bietet.Finden und verwenden Sie die richtigen Nomenklaturen. Eine 16: 9 HD-Auflösung beträgt 1360 × 768, während sie für 4: 3 1024 × 768 beträgt. Als nächstes werden wir das System bitten, uns die Daten zurückzugeben, die erforderlich sind, um die gewünschte Auflösung hinzuzufügen.

cvt 800 600

# 800x600 59.86 Hz (CVT 0.48M3) hsync: 37.35 kHz; pclk: 38.25 MHz
Modeline "800x600_60.00" 38.25 800 832 912 1024 600 603 607 624 -hsync +vsync

Eine Konstante, die sich ausschließlich auf unsere Hardwarekombination bezieht, wird an uns zurückgegeben. Denken Sie daran, die in diesem Beispiel gezeigten Werte nicht zu kopieren und die Werte zu erhalten, die Ihrem Team entsprechen. Als nächstes werden wir unter Verwendung der erhaltenen Daten dem System die neue Auflösung präsentieren.

xrandr --newmode "800x600_60.00" 38.25 800 832 912 1024 600 603 607 624 -hsync +vsync

Jetzt werden wir den neuen Modus zur Schnittstellenliste hinzufügen.

xrandr --addmode VGA-0 800x600_60.00

Um diese erste Phase abzuschließen, haben wir die neue Resolution implementiert.

xrandr --output VGA-0 --mode 800x600_60.00

Inzwischen genießen Sie das richtige Verhältnis zu Ihrem Monitor. Leider dauert dies nur bis Sie sich abmelden. Aber keine Sorge, wir zeigen Ihnen eine einfache Methode, mit der Sie beim Starten jeder Sitzung automatisch ein Skript ausführen können.

Erstellen Sie das Script

Wir möchten klarstellen, dass wir klassische Methoden ausprobiert haben, entweder init.d mit Referenzen beim Start oder das Erstellen der bereits vernachlässigten xorg.conf in X11, aber diese Optionen führen zu unzureichenden Ergebnissen und ihre Implementierung wird recht komplex.

Methode: Erstellen Sie eine Textdatei und benennen Sie sie um resolucion.sh Kopieren Sie im Inneren die unten angegebenen Informationen und bearbeiten Sie den Inhalt anhand der Daten, die Sie in den oben beschriebenen Schritten erhalten haben. Speichern Sie dann und geben Sie ihm Ausführungsberechtigungen.

#!/bin/bash
cvt 800 600
xrandr --newmode "800x600_60.00" 38.25 800 832 912 1024 600 603 607 624 -hsync +vsync
xrandr --addmode VGA-0 800x600_60.00
xrandr --output VGA-0 --mode 800x600_60.00
xrandr -s 800x600

Wir führen es zusammen mit einem gleichnamigen PNG in einen Resolution-Ordner, der in / opt erstellt wurde, um schließlich mit alacarte einen Zugriff auf das Deepin-Anwendungsmenü zu erstellen, und weisen das System von dort an, es beim Starten einer Sitzung auszuführen.

3.8 4 Stimmen
Bewerten Sie den Artikel
 
Zeichnen
Bericht des
13 Reacciones
populärste
Neuer Älter
Meinung aus dem Artikel
Alle Kommentare anzeigen
RealAct
RealAct (@realact)
2 años atrás

Interesante información, ahora sabemos como hacer esto, gracias.

Zuriel Soto
Zuriel Soto (@zurielsoto)
1 año atrás

hola me aparece lo siguiente [email protected]:~$ cvt 1280 800
# 1280×800 59.81 Hz (CVT 1.02MA) hsync: 49.70 kHz; pclk: 83.50 MHz
Modeline «1280x800_60.00» 83.50 1280 1352 1480 1680 800 803 809 831 -hsync +vsync
[email protected]:~$ xrandr –newmode «1280x800_60.00» 83.50 1280 1352 1480 1680 800 803 809 831 -hsync +vsync
xrandr: Failed to get size of gamma for output default
X Error of failed request: BadName (named color or font does not exist)
Major opcode of failed request: 140 (RANDR)
Minor opcode of failed request: 16 (RRCreateMode)
Serial number of failed request: 19
Current serial number in output stream: 19
[email protected]:~$

Würde mir jemand helfen ????

Gabriel Aros
Gabriel Aros (@gabrielaros)
1 año atrás

Por que no viene como opción. en el sistema operativo??. Es muy enredosa la explicación para un usuario novato. Si no lo puedo cambiar volvere a mi SO por defecto

Isaías Gätjens M
Isaías Gätjens M (@igatjens)
Admin
Respondiendo a  Gabriel Aros
1 año atrás

Hallo, ja, es ist ein Problem, aber die Chinesen werden es beheben. Nur für den Fall, ich stelle klar, dass wir Deepin nicht entwickeln, aber wir sind eine Community von Deepin-Benutzern. Wenn Sie Probleme mit Deepin haben, werden wir unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen.

Grüße.

Gabriel Aros
Gabriel Aros (@gabrielaros)
1 año atrás

Desinstalare Deepin. Me avisan cuando vengan las resoluciones de pantalla como en otros SO. Que decepción. Se veia super.

Juan Perez
Juan Perez (@juanperez3)
9 meses atrás

Die Anleitung ist super einfach, wenn auf Details geachtet wird (z. B. doppelter Bindestrich), was geschätzt wird. Ich habe jedoch einen Nachteil, diese ausführbare Datei beim Start hinzuzufügen, da "Hauptmenü" wird nicht angezeigt noch etwas ähnliches bei der Suche. Für alles andere hatte ich keine Probleme: Ich konnte die ausführbare Datei erstellen, sie funktioniert und ich habe sie zusammen mit einem PNG in Opt / Resolution kopiert.

Gelöst!
Ich denke, es wäre wert, in der Anleitung klargestellt zu werden, dass diese Methode zum Hinzufügen des Skripts beim Starten des Systems ausschließlich dann verwendet wird, wenn wir beispielsweise "Free Menu" installiert haben.
Also vorher installieren: sudo apt install menulibre
Und jetzt können wir es zum Booten hinzufügen, wie in der Anleitung angegeben.
Grüße.

DeepinScreenshot_20200509065516.png
niomante
niomante (@niomante)
2 años atrás

hola realice paso a paso lo descrito, y me sale este error » xrandr: unrecognized option ‘–newmode’ » y este otro » xrandr: unrecognized option ‘–addmode’ » y este » xrandr: unrecognized option ‘–output’ » osea reconoce los comandos, tendré que actualizar xrandr?
Danke, wenn jemand weiß, wie man es löst, denn in Wahrheit habe ich nur eine Lösung und sie ist riesig

Angehängte xrandr-Befehlsausgabe:
xrandr
Bildschirm 0: mindestens 320 x 200, aktuell 1024 x 768, maximal 8192 x 8192
VGA1 angeschlossen primär 1024 × 768 + 0 + 0 (normal links invertiert rechts x Achse y Achse) 0mm x 0mm
1024×768 60.00*
800×600 60.32 56.25
848×480 60.00
640×480 59.94
HDMI1 getrennt (normal links invertiert rechts x Achse y Achse)
DP1 getrennt (normale links invertierte rechte x-Achse y-Achse)

Deepin en Español
Deepin en Español (@deepin-en-espanol)
Admin
Respondiendo a  niomante
2 años atrás

Stellen Sie sicher, dass Sie in den Befehlsskripten Speicherplatz angeben.-addmode

Es sind zwei durch ein Leerzeichen getrennte Bindestriche

Javier Martinez Guillen
Javier Martinez Guillen (@javiermartinezguillen)
Respondiendo a  niomante
2 años atrás

HALLO, AMI PASSIERTE AUCH MIR GLEICH, ABER STATT A -
SIE MÜSSEN ZWEI SETZEN - -
EJEMPLO: – – addmode , – – newmode

So hat es perfekt für mich funktioniert

Javier Martinez Guillen
Javier Martinez Guillen (@javiermartinezguillen)
Respondiendo a  Javier Martinez Guillen
2 años atrás

- - admode
- Newmode

Lyriel
Lyriel (@lyriel)
1 año atrás

Und im Fall von HDMI zeigt das höchstens 1024 x 768 und ich möchte 1366 x 768?

13
0
Wir würden gerne wissen, was Sie denken, nehmen Sie an der Diskussion teil.x