ERSTAUNLICHE DATEI-MANAGER-OPTIONEN

Die Möglichkeit, Optionen zum Kontextmenü des Dateimanagers hinzuzufügen, wird zur Freude vieler Benutzer, die das System noch weiter anpassen können und Glückwunsch an Deepin.

Mehrere Mitglieder der Community haben ihre Kreativität unter Beweis gestellt und häufig verwendete Optionen hinzugefügt, z. B. Als Administrator öffnen, dauerhaft löschen, nach Viren suchen, Formate konvertieren, bestimmte Verzeichnisse öffnen und vieles mehr.

Dann geben wir Ihnen die Sammlung von Funktionen von @ Alvaro Samudio und Teil der Arbeit von @ Isaías Gätjens Laden Sie sie über die folgenden Schaltflächen herunter, damit Sie sie auf Ihrem System testen können:

Ohne Zweifel stehen uns neue Anpassungs- und Funktionsmöglichkeiten zur Verfügung, um die kreativsten Erweiterungen zu erstellen, die wir uns vorstellen können.

BETRIEB VON ERWEITERUNGEN

Der Dateimanager verfügt standardmäßig über einige Erweiterungen zum Komprimieren und Dekomprimieren von Dateien, die wir als Referenz verwenden können, um zu verstehen, wie sie funktionieren. Der Pfad, in dem die Menüerweiterungen gespeichert werden, lautet:

/usr/share/deepin/dde-file-manager/oem-menuextensions/

Der Code einer Erweiterung sieht aus wie der Starter einer Anwendung, obwohl er möglicherweise mehr oder weniger Parameter enthält, je nachdem, was wir erreichen möchten, immer mit "Exec" und "Name", da dies obligatorische Parameter sind. Die Grundstruktur für die Erweiterung ist unten dargestellt:

[Desktop Entry] 
Type=Application

Exec= < Ruta de lo que vamos a ejecutar

Name= < Nombre que tendrá en el menú

Icon= < Parámetro opcional que agrega un ícono que 
        precede al texto que muestra la opción del menú

MimeType= < Tipos de archivo filtrado, si se coloca «*», 
            serían todos. La lista de ellos está en 
            la ruta: /usr/share/dde-file-manager

Actions= < Añade acciones como submenús

X-DFM-MenuTypes= < Lugar donde tendrá efecto

X-DFM-SupportSchemes=

X-DFM-SupportSuffix=

X-DFM-ExcludeMimeTypes= < Define los formatos ignorados

Um mehrere Optionen als Untermenü hinzuzufügen, muss der Parameter «Aktionen» gefolgt von der Aktion hinzugefügt werden. Die Namen der Aktionen müssen mit «Aktion» enden. Ein guter Name wäre beispielsweise «StopAction». Die Aktionen werden durch Kommas (,) getrennt, wenn sie mehrere sind, und die letzte endet mit einem Semikolon (;).

[Desktop Action «Acción»] 
Exec= < Ruta de lo que vamos a ejecutar

Name= < Nombre que tendrá en el menú
[Desktop Entry]
Name=Compartir por HTTP
Type=Application
X-DFM-MenuTypes=EmptyArea;
Actions=IniciarAction;DetenerAction;

[Desktop Action IniciarAction]
Icon=stock_media-play
Name=Iniciar
Exec=httpshare %U

[Desktop Action DetenerAction]
Icon=player_stop
Name=Detener
Exec=killall httpshare

Die Aktionen, auf die im Parameter "Aktionen" verwiesen wird, erfordern die Erstellung der Aktion. Dies können wir erreichen, indem wir den Basiscode des ".desktop" direkt darunter wiederholen und eine Leerzeile zwischen den beiden lassen. Der Name der Aktion muss innerhalb der hinzugefügt werden eckige Klammern des 2. «[Desktop Entry]», in unserem Beispiel wäre es «[Desktop Entry DetenerAction]».

[Desktop Entry]
Type=Application
Name=Anonym
Actions=StartAction;StopAction;ChangeIDAction;ChangeDNSAction;
X-DFM-MenuTypes=EmptyArea;

[Desktop Action StartAction]
Icon=stock_media-play
Name=Start
Exec=pkexec --disable-internal-agent anonsurf start

[Desktop Action StopAction]
Icon=player_stop
Name=Stop
Exec=pkexec --disable-internal-agent anonsurf stop

[Desktop Action ChangeIDAction]
Icon=reload
Name=Change ID
Exec=pkexec --disable-internal-agent anonsurf changeid

[Desktop Action ChangeDNSAction]
Icon=network-server
Name=OpenNIC DNS
Exec=pkexec --disable-internal-agent anonsurf dns

ERSTELLEN SIE IHRE EIGENE ERWEITERUNG

Das Erstellen einer Option für das Kontextmenü, mit der wir Dateien im lokalen Netzwerk über HTTP freigeben können, ist einfach. Wir beginnen mit dem Hinzufügen der erforderlichen Parameter im Texteditor. In «Exec» platzieren wir die Anweisung, die wir im Terminal verwenden würden, um unser Ziel zu erreichen, oder wir könnten andererseits ein Skript oder Programm erstellen und es in den Pfad «/ usr / bin» einfügen. In unserem Fall haben wir uns der Einfachheit halber für die letzte entschieden Möglichkeit.

Das Skript, das wir zu "/ usr / bin" hinzugefügt haben, lautet wie folgt:

#!/bin/bash

DIRECTIP=$(hostname -I | awk '{print $1}')

notify-send -i network 'Compartir por HTTP' "La direccion es: http://$DIRECTIP:8000/"

cd $1

python -m SimpleHTTPServer

Wir entwickeln den Inhalt unserer ".desktop" -Datei weiter:

[Desktop Entry]
Exec=httpshare %U <- Nuestro script

MimeType=* <- Afectará todos los archivos

Name=Compartir por HTTP <- El nombre que saldrá en el gestor de archivos y el escritorio

Type=Application

X-DFM-MenuTypes=EmptyArea; <- Solo se mostrará en el área vacía del gestor de archivos

X-DFM-SupportSchemes=file

X-Deepin-Vendor=user-custom

Sobald die Textdatei fertig ist, müssen wir sie speichern, indem wir dem persönlichen Geschmack einen Namen geben, gefolgt von der Erweiterung ".desktop". In unserem Fall haben wir "httpshare.desktop" gewählt. Der Pfad, in dem die Datei gespeichert wird, ist der zuvor angegebene:

/usr/share/deepin/dde-file-manager/oem-menuextensions/

Es bleibt nur, den Dateimanager erneut zu öffnen, um unsere neue Erweiterung zu sehen. Wagen Sie es, es zu versuchen und Ihre Kreation mit der Community zu teilen?

Verweise: 1. 2. 3



4.9 19 Stimmen
Bewerten Sie den Artikel
 
Zeichnen
Bericht des
19 Bewertungen
populärste
Neuer Älter
Meinung aus dem Artikel
Alle Kommentare anzeigen
Aridany Ypunto
Aridany Ypunto (@aridanyypunto)
Vor 17 Tagen

Sehr interessant, ich vermisse bestimmte Funktionen im Kontextmenü, aber eine Frage: Gilt dies nur für Deepin 20 oder kann es auch in der aktuellen stabilen Version verwendet werden? Danke dir

SweetKidder
SweetKidder (@sweetkidder)
Antwort auf Aridany Ypunto
Vor 16 Tagen

Aridany Ypunto Ich würde gerne wissen, ob es im 15-11 verwendet werden kann.

ErnestoRyes
ErnestoRyes (@ernestoryes)
Antwort auf Aridany Ypunto
Vor 16 Tagen

Nein, es kann nicht in Deepin 15 installiert werden, es gibt Abhängigkeitsfehler.

Eduardo X
Eduardo X (@eduardx)
Vor 16 Tagen

Hallo, ich habe Ihre Website schon lange gelesen, aber ich habe mich entschlossen, Ihnen für die großartigen Beiträge zu danken, die Sie der Deepin-Community leisten, danke für die Erweiterungen und die beeindruckende Arbeit.

Isaías Gätjens M
Isaías Gätjens M (@igatjens)
Editor
Vor 17 Tagen

Sehr guter Artikel, viele wissen nicht, dass dem Dateimanager relativ einfach mehr Funktionen hinzugefügt werden können.

Dieses Design ist für die Community gedacht, um die Funktionen des Dateimanagers zu erweitern und anzupassen.

Ich denke, es lohnt sich zu klären, dass die Hauptfunktionen in diesem Artikel gezeigt werden, aber in der Deepin-Dokumentation auf GitHub (siehe Artikelreferenzen) können Sie die anderen Funktionen überprüfen.

Эли
Эли (@eli)
Admin
Vor 17 Tagen

Hervorragende Funktionen JhaloDanke für den Beitrag. Besonders an die Macher der Erweiterungen danke fürs Teilen.

Car
Car (@car)
Vor 17 Tagen

Herzlichen Glückwunsch an das Latin Code-Team zu diesen Erweiterungen, die die tägliche Aufgabe erleichtern und verbessern. ;))

Armando-Lio
Armando-Lio (@armando-lio)
Vor 17 Tagen

Fantastisch, diese Optionen sind praktisch.

Vicente Blanco Amador
Vicente Blanco Amador (@vicente544blanco)
Vor 17 Tagen

Uff Leute, nun, das ist nützlich, gute Arbeit, die sie in dieser Gemeinschaft leisten.

André Bezerra
André Bezerra (@andrebezerra)
Vor 2 Tagen

Muy buen articulo! ¡Intenté hacer una extensión en mi deepin y funcionó perfectamente! ¡Gracias por comaprtilhe!

Frank Alvarez
Frank Alvarez (@franky08)
Vor 16 Tagen

Excelentes opciones, muchas gracias.

Arceli
Arceli (@arceli)
Vor 15 Tagen

Gracias por compartir con nsotoros.

Alberto Jiménez
Alberto Jiménez (@alberto2003)
vor 13 Tagen

Me gustaría agregar una opción para «Imprimir documento» cuando se hace clic sobre un documento de texto o foto etc. por lo demás esas opciones están super!

Isaías Gätjens M
Isaías Gätjens M (@igatjens)
Editor
Antwort auf Alberto Jiménez
vor 13 Tagen

 Alberto Jiménez

Es una buena idea.

TonyRevuelta
TonyRevuelta (@tonyrevuelta)
12 días atrás

Útiles estás opciones, muchas gracias.

Mauricio
Mauricio (@mauricio)
10 días atrás

¿…y cómo hacer para enviar un archivo por correo, es decir: «enviar a destinatario de correo «?

Rigo Hernandez
Rigo Hernandez (@rigohernandez96)
Antwort auf Mauricio
vor 9 Tagen

 Mauricio creo que se puede crear generando una llamada a mailto: que abre el programa de correo por defecto o el navegador en algunos casos.

Martin Valladares
Martin Valladares (@mvalladares2006)
vor 5 Tagen

Fabulosas las opciones, me gustaría que crearan dos: 1 Una que cuando haces clic en un documento te dé la opción de «Copiar a» y 2 una opción para «mover a» ambas para permitirte mover o copiar documentos a otras carpetas o lugares dentro del sistema. En Windows 10 tenía esas opciones y las extraño.

Yarecco Jr.
Yarecco Jr. (@yareccojr)
vor 3 Tagen

After latest update something is broken with «open with» as root… it freezes file manager adn drains cpu.
shame

19
0
Wir würden gerne wissen, was Sie denken. Nehmen Sie an der Diskussion teil.x