HUAWEI VERKAUF MIT LAPTOPE Deepin OS

[BLOG HOME]

Huawei verkaufen Laptops mit DeepinOS.

 

da Huawei enthalten war auf der schwarzen Liste der Vereinigten Staaten, die Zukunft der Produkte wurde in Frage gestellt. Das Unternehmen hat sich jedoch nicht einschüchtern und links hat prahlte sogar mehr oder weniger autark in Bezug auf die Komponenten HardwareAber die Software, vor allem der mobilen Arena, ist eine andere Geschichte. Huawei hat für alternative Betriebssysteme suchen auf ihren Geräten zu setzen und sie scheinen zu haben beschlossen Deepin Linux für einige seiner Laptops werden in China verkauft werden.

Anders als in der mobilen Welt geschieht, wo gibt es viele Möglichkeiten, um Huawei zu wählen, eigentlich gibt es nur einen Weg nach vorn für das Unternehmen in der PC-Welt. Wenn Sie verboten von der Verwendung Windows-, Sie werden ein eigenes Betriebssystem entwickeln müssen, die eine reine Verschwendung von Ressourcen wären, oder einer von Hunderten von verfügbaren Linux-Distributionen verwenden.

Huawei scheint die letztere Alternative gewählt zu haben, zumindest für den Moment, Deepin Linux Linux als besonderen Geschmack der Wahl auf ein paar ausgewählten Modelle von ihren Laptops zu setzen MateBook. Deepin ist eine der optisch ansprechenden Ausschüttungen berücksichtigt.

Vorerst Laptops aromatisiert Linux auf den chinesischen Markt beschränkt zu sein scheinen und als Modelle ausgewählt MateBook X Profi. MateBook 13 und MateBook 14. Wenn Huawei diese weiter verbreitet Varianten zu machen plant, hängt wahrscheinlich von dem Ergebnis seiner Schlacht mit der Regierung der Vereinigten Staaten.

 

Was denken Sie?

bitte eingeben Kommentar
zeichnen
Bericht des